Schlagwort: F Junioren

21. Alfred Münch Wanderpokal bleibt dieses Jahr in Hochweitzschen

Endlich! Nach 3 Jahren ist es wieder soweit. Der 21. Alfred Münch Wanderpokal geht an die 1. F Junioren Mannschaft des SV Medizin Hochweitzschen. Unter Trainer Christian Hesse schaffte die Mannschaft das unmöglich Geglaubte. Einen großen Beitrag dazu leistete Theo Bley. Er allein schoss 14 Tore im ganzen Turnier, somit genau die Hälfte aller Tore, die für Medizin im gegnerischen Netz landeten. Mit dieser Leistung verdiente er sich die Auszeichung „Bester Torschütze“ des Turnieres. Den 2. Platz belegte der ESV Lok Döbeln, welcher den Spielern von Medizin immer dicht auf den Fersen war. Dritter wurde die Mannschaft vom SV Mügeln Ablaß 09 mit 8 Punkten. Knapp dahinter die Spieler des SV Aufbau Waldheim mit 6 Punkten. Schlusslicht wurde die 2. Mannschaft des SV Medizin Hochweitzschen mit unseren Jüngsten, welche sich trotzdem wacker geschlagen haben.

KQHN0453